Wasserdichtigkeit von Uhren

Da es in Bezug auf die Wasserdichtigkeit von Uhren immer wieder zu Missverständnissen und bösen Überraschungen kommt, geben wir Ihnen an dieser Stelle einen kleinen Überblick was Sie Ihrer Armbanduhr zumuten können bzw was die der Herstellerangaben bedeuten. Die Angaben zur Wasserdichtigkeit wird meistens in bar, aber in Metern oder in ATM (Atmosphären) angegeben.
1 bar entspricht 10 Metern – leider sind diese Angaben aber etwas missverständlich und die Angabe 30 Meter oder 3 bar bedeuten nicht, dass die Uhr bis zu einer Tiefe von 30 Meter wasserdicht ist, sondern nur dass die Uhr einen Druck von 3 bar kurzfristig standhalten würde. Die Uhr ist also nur Spritzwasser geschützt ist.
In der Tabelle finden sie einen Überblick.

WD

2 Gedanken zu “Wasserdichtigkeit von Uhren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.