Restauration einer Omega Taschenuhr – Bj. ca. 1910

Omega
Taschenuhr
Material: Silber, Gold
Bj. ca. 1910

Komplette Restauration: Uhrwerk zerlegt, entrostet und gereinigt. Minutenradzapfen rolliert und Lager repariert. Räderwerk überarbeitet und optimiert. Unteres Unruhlager ersetzt. Zugfeder und div. Verschleißteile ersetzt. Spirale ausgerichtet und Uhrwerk bestmöglich einreguliert. Zifferblatt gereinigt. Zeiger geschliffen, poliert und neu vergoldet. Gehäuse bestmöglich aufgearbeitet und Plexiglas ersetzt.

Restauration einer übergroßen Doxa Kutschenuhr – Bj. ca. 1905

Doxa
Kutschenuhr

Material: Metall, Chrom
Bj. ca. 1905

Vorher – so haben wir die Uhr in die Werkstätte bekommen.

Uhrwerk sehr stark verschmutzt und verharzt. Uhrwerk angerostet. Zugfeder schwach. Lager ausgelaufen und Zapfen eingelaufen – keine Gangmessung möglich. Spirale nicht zentrisch. Zeiger verbogen und verschmutzt. Zifferblatt an den Rändern ausgeschlagen. Plexiglas alt und brüchig.
Weiterlesen

Restauration einer Bulova Scheibenuhr aus den 1930er Jahren

Bulova
Scheibenuhr

Material: Metall, Chrom
Kaliber: FHF29
Referenz: 06797078
Bj. ca. 1932

Vorher – so haben wir die Uhr in die Werkstätte bekommen.

Uhrwerk schwimmt in Spiritus und Öl. Zugfeder gebrochen. Spirale verrissen und verklebt – keine Gangmessung möglich. Minutenlager ausgelaufen und Minutenzapfen eingelaufen.  Zeigerreibung nicht vorhanden. Rostspuren an den Werkteilen sichtbar. Schellack am Anker und Plateau hat sich zum Teil aufgelöst. Unruhreifen nicht flach. Zeigerscheiben verformt und beschädigt (Lack aufgelöst). Innenverglasung im Gehäuse fehlt.
Weiterlesen

Zenith Respirator aus den 1960er Jahren

Zenith
Respirator

Material: Edelstahl
Kaliber: Zenith 2542 PC
Referenz: 06797078
Bj. ca. 1963

Vorher – so haben wir die uhr in die Werkstätte bekommen.

Technische Analyse: Uhrwerk stark verschmutzt und verharzt – keine Gangmessung möglich. Zugfeder schwach. Winkelhebelfeder gebrochen. Aufzugswelle angerostet. Gehäuse zerkratzt. Plexiglas zerkratzt. Glasdichtung gebrochen. Zifferblatt falsch beschriftet.
Weiterlesen

Hubex Chronograph Bj. ca. 1946

Hubex
Chronograph

Material: Chrom / Edelstahl
Kaliber: Valjoux 22
Referenz: 33164
Bj. ca. 1946

Sehr schöner und gut erhaltener Chronograph aus den späten 1940er Jahren. Sehr hochwertiges Uhrwerk.

Durchgeführte Arbeiten

Komplette Restauration: Uhrwerk zerlegt, entrostet und gereinigt. Lager repariert und Zapfen rolliert. Räderwerk optimiert. Zugfeder und div. Verschleißteil ersetzen. Spirale ausrichten und Uhrwerk einregulieren. Chronographenkadratur überarbeitet und eingestellt. Zifferblatt entstaubt und Zeiger gereinigt. Gehäuseboden und Krone aufgearbeitet. Gehäuse und Drücker gereinigt. Plexiglas ersetzt.

 

Omega Speedmaster Mark IV Bj. ca. 1972

Omega
Speedmaster Mark IV

Material: Edelstahl
Kaliber: Omega 1040
Referenz: 176.009
Bj. ca. 1972

Durchgeführte Arbeiten

Komplette Restauration: Uhrwerk zerlegt und gereinigt. Höhenluft korrigiert und Räderwerk optimiert. Zugfeder und div. Verschleißteile ersetzt. Hemmung justiert, Spirale ausgerichtet und Uhrwerk einreguliert. Chronographen-Kadratur überarbeitet und eingestellt. Gehäuse und Metallband restauriert bzw geschliffen, poliert und lapidiert. Krone, Drücker, Glas und alle Dichtungen ersetzt.

 

 

 

Baume & Mercier Vollkalender Bj. ca. 1955

Baume & Mercier
Vollkalender

Material: Chrom
Kaliber: Felsa 693
Referenz: 4637929
Bj. ca. 1955

Durchgeführte Arbeiten

Komplette Restauration: Uhrwerk zerlegt und gereinigt. Federhauslager repariert und Räderwerk optimiert. Zugfeder und div. Verschleißteile ersetzt. Spirale ausgerichtet und Uhrwerk einreguliert. Automatik überarbeitet und optimiert. Schraube für Wochenscheibe angefertigt und Kalender eingestellt. Zifferblatt entstaubt und Zeiger restauriert. Gehäuse leicht aufgefrischt und Gehäuseboden aufgearbeitet. Krone, Dichtungen und Plexiglas ersetzt.

Ich hab hier einen kleinen Stop-Motion Film vom Zusammenbau des Uhrwerk gemacht.
Viel Spaß 🙂

 

 

 

Mido Multifort Grandluxe Bj. ca. 1948

Mido
Multifort Grandluxe

Material: 18K Gold
Kaliber: Mido 917
Referenz: 1417036
Bj. ca. 1948

Durchgeführte Arbeiten

Komplette Restauration: Uhrwerk zerlegt und gereinigt. Lager repariert bzw ersetzt. Zapfen rolliert und poliert. Räderwerk optimiert. Spirale ausgerichtet und Uhrwerk einreguliert. Automatik überarbeitet und beschädigte Teile (Aufzugsrad, untere Brücke..) ersetzt. Zifferblatt und Zeiger restauriert. Gehäuse und Krone aufgearbeitet. Plexiglas und Dichtungen ersetzt.

Jäger LeCoultre Bj. ca. 1943

Jäger LeCoultre
Herrenuhr

Material: 18K Gold
Kaliber: Lec P478/C
Referenz: 129870
Bj. ca. 1943

Durchgeführte Arbeiten

Komplette Restauration: Uhrwerk zerlegt und gereinigt. Werkbefestigungsschrauben ausgebohrt und ersetzt. Räderwerk überarbeitet und optimiert. Alle sichtbaren Schrauben geschliffen und poliert. Spirale ausgerichtet und Uhrwerk einreguliert. Zifferblatt entstaubt und Zeiger restauriert. Gehäuse/Krone bestmöglich aufgearbeitet und Plexiglas ersetzt.