Restauration eines Chronograph Suisse Chronograph aus den 1950er Jahren

 

Drücker vergoldetHier sehen Sie eine Restauration inkl. galvanischer Arbeiten eines Chronograph Suisse Chronographen aus den 1950er Jahren.

Chronograph Suisse
Chronograph
Kaliber: Landeron 48
Referenz: 27
Baujahr ca. 1950

So haben wir die Uhr in unsere Werkstätte bekommen.

Chronograph Suisse - vorher

Das Zifferblatt ist durch Feuchtigkeit beschädigt. Die Zeiger sind oxidiert und zerkratzt…

 


Chronograph Suisse - vorher

…die Vergoldung löst sich von den Drückern…

Chronograph Suisse - vorher

…und das Uhrwerk ist furchtbar verschmutzt und verharzt.
Bei dieser Restauration möchte ich ich Ihnen vor allem unsere galvanischen Arbeiten vorstellen…

Zuerst werden die zu galvaniserenden Teile geschliffen und poliert – in diesem Fall sollen die Zeiger und die Drücker der Uhr rotvergoldet werden.Die geschliffen und polierten Teile vor dem Entfetten

Hier sehen Sie die geschliffen bzw polierten Zeiger und die Drücker des Chronographen…

Hier sehen Sie unsere Kleingalvanik zum Vergolden und Rhodinieren

Zum entfetten und vergolden verwenden wir eine Kleingalvanik von Jentner. Dieses Gerät ist sehr einfach zu bedienen und hat sich bei uns sehr gut bewährt. In den Marmeladegläsern 😉  ist ein Metall angebracht, welches als Anode dient und mit dem Entfettungsbad bzw das Farbgoldbad gefüllt ist. Die lange Pinzette im Vordergrund ist die Kathode. Das Netzgerät drunter verwenden wir zum galvanischen entrosten, diese Technik stelle ich Ihnen bei einer anderen Gelegenheit vor. 😉

 

Der Drücker wird entfettet

…zuerst wird der Drücker entfettet…

Der Drücker wird entfettet

…hier sehen Sie die kleinen Bläschen bei der elekrolythischen Reaktion…

Der entfettete Drücker

..und so sieht der entfettet Drücker aus. Man kann schön erkennen, dass der Drücker immer noch silberfarben ist… Der rotvergoldete Drücker

…nach dem Vergoldungsbad ist der Drücker jetzt wunderbar rotvergoldet.

Der rotvergoldete Stundenzeiger

…auch die Zeiger werden nach der selben Methode bearbeitet und glänzen jetzt  rosefarben….

Zeiger und Drücker nach dem Vergolden.

…so sehen alle Teile nach der Vergoldung aus. Die Arbeit ist wunderbar gelungen. 🙂

Die fertig restaurierte Uhr ohne Plexiglas

Bei dieser Uhr wurde auch das Zifferblatt restauriert und das sieht mit den…

Die fertig restaurierte Uhr ohne Plexiglas

…restaurierten Zeigern richtig gut aus – das Glas und die Lünette sind noch nicht montiert.

Das Uhrwerk läuft nach dem Service auch wieder perfekt

Das Uhrwerk läuft nach dem Service auch wieder perfekt – das einstellen des Abfalls hat mich zwar Nerven gekostet, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen 🙂

So sieht das Werk nach dem Service aus – der Kunde hat in diesem Falls auf eine Restauration der Schrauben und Hebel verzichtet…

So sieht das Werk nach dem Service aus – der Kunde hat in diesem Falls auf eine Restauration der Schrauben und Hebel verzichtet…

Die fertig restaurierte Uhr

…und so sieht die traumhaft schöne Uhr jetzt aus…

Die fertig restaurierte Uhr

…Zifferblatt, Zeiger…

Die fertig restaurierte Uhr

…Gehäuse und restaurierte bzw vergoldete Drücker sehen perfekt aus…

Die fertig restaurierte Uhr

…auch der Gehäuseboden ist wieder in einem Top-Zustand.

Die fertig restaurierte Uhr

Die fertig restaurierte Uhr auf meinem Handgelenk – die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.

Die fertig restaurierte Uhr - vorher <-> nachher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu “Restauration eines Chronograph Suisse Chronograph aus den 1950er Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.