Hamilton Railway Taschenuhr aus den 1920er Jahren

Kürzlich auf meinem Werktisch – eine unglaublich schöne Hamilton Railway Taschenuhr aus den 1920er Jahren.
Das verbaute Uhrwerk, ein Kaliber 992B, ist sowohl optisch wie auch technisch eine Augenweide und von enorm hohen Qualität.
Am 8. Bild seht ihr wie den hohen Abfallfehler von 2,8 Millisekunden auf 0,0 korrigiere und auch die tolle Amplitude kann sich sehen lassen.
Ich hab die Uhr komplett restauriert und auch die Zeiger wieder in den ursprünglichen Zustand gebracht.
Die Uhr hat noch etwas Besonderes – um ein versehentliches Verstellen der Uhrzeit zu verhindern und um die Uhr auch vor Staub zu schützen muss man zur Zeiteinstellung die komplette Lünette abschrauben.
Wir sind Uhrmacher aus Leidenschaft!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

× Kann ich Ihnen helfen? Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday