Heute auf meinem Werktisch – Omega Hammer-Automatik aus den frühen 1950er Jahren.

Heute auf meinem Werktisch – eine herrliche Omega Hammer-Automatik aus den frühen 1950er Jahren.
Bei der mittlerweile 70 Jahre alte Lady ist ein sehr früher automatischer Aufzug verbaut. Bei dieser sogenannte Hammer-Automatik oder auch Bumper bewegt sich die Schwungmasse, mit der die Zugfeder aufgezogen wird, nur über einen eingeschränkten Bereich. Diese Konstruktion ist zwar sehr robust, aber nicht ganz so effektiv wie bei modernen Uhren.
Diese Uhr hier hatte einen Wasserschaden. Das Uhrwerk, das Zifferblatt und auch die Zeiger waren beschädigt und wurden von uns restauriert.
Jetzt läuft die Uhr wieder einwandfrei und kann dem glücklichen Besitzer übergeben werden.
Wir sind Uhrmacher aus Leidenschaft!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

× Kann ich Ihnen helfen? Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday