LeCoultre Memovox Kaliber 815 aus den 1960er Jahren

Heute auf meinem Werktisch – eine herrliche LeCoultre Memovox aus den 1960er Jahren.
Die LeCoultre Modelle wurden im Gegensatz zu den Jaeger LeCoultre Modellen für den US Markt produziert. Das bedeutet dass Jaeger-LeCoultre hat nur die Uhrwerke bzw. Komponenten in die USA geliefert hat. Die Gehäuseproduktion und die Montage würde dann in den USA durchgeführt. So wurden nur Ersatzteile importiert und man erspart sich den Zoll für fertige Luxusuhren.

Wir haben die Uhr Uhr komplett restauriert und auch das das Zifferblatt (inkl. der Weckerscheibe) und die Zeiger restauriert.
Was meint ihr? Schöner kann man Uhren kaum bauen?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

× Kann ich Ihnen helfen? Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday