Omega Dirty Dozen aus dem Jahr 1945

Heute auf meinem Werktisch – eine herrliche Omega Dirty Dozen aus dem Jahr 1945.
Bei der Uhr habe ich eine komplette Restauration durchgeführt. Das Uhrwerk ist wieder in einem bestmöglichn Zustand und ich habe auch das Gehäuse, die Krone, das Zifferblatt und die Zeiger restauriert.
Das Ergebnis ist atemberaubend geworden und die 75 jährige Dame tickt wieder wie am ersten Tag. 😁👌👍😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.