Heute auf meinem Werktisch – Thomas Adams Schiffschronometer, Baujahr ca 1860

Heute auf meinem Werktisch – ein herrlicher Schiffschronometer von Thomas Adams, Baujahr ca 1860.
Die hochwertig konstruierte Schiffsuhr gleicht das ungleiche Drehmoment der Zugfeder – wie bei Schiffschronometern üblich – mittels Schnecke und Kette aus und als Hemmung findet die präzise Chronometerhemmung Verwendung.
Die besonders ganggenaue und kardanisch gelagerte Uhr hatte für die Navigation auf hoher See eine enorme Bedeutung.
Ich hab bei der tollen Uhr eine komplette Restauration durchgeführt und der Chronometer macht seinem Namen alle Ehre und läuft pro Tag weniger als 5 Sekunden ungenau.
Wir sind Uhrmacher aus Leidenschaft!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 + neunzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

× Kann ich Ihnen helfen? Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday