Mido Multifort Chronograph

M005.914.11.060.00Die kleine feine Uhrenmarke Mido ist unter Uhrenliebhabern sehr beliebt, weil die Uhren optisch, wie auch technisch, sehr gut verarbeitet sind und mit einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Der neue Multifort Chronograph macht da keine Ausnahme und Mido präsentiert mit der ungewöhnlichen Sportuhr ein schönes Stück Technik fürs Handgelenk.Das massive Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 44 mm und ist mit einem entspiegelten Saphirglas ausgestattet. Das dunkle Zifferblatt ist mit Leuchtpunkten versehen und erlaubt, mit den ebenfalls mit Superluminova belegten Zeigern, eine perfekte Ablesbarkeit. Orange Stilelemente geben der Uhr einen zusätzlichen Pepp und erleichtern die Orientierung am Zifferblatt. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, warum die Uhr 4 Drücker hat? Auch das ist leicht erklärt – das Mido Kaliber 60 (modifizierte ETA 7753 Automatikuhrwerk mit 60 Stunden Gangreserve) hat bei 3 und 4 Uhr die übliche Start-/Stopp Funktion, mit dem Drücker bei 10 Uhr wird die Datumsschnellverstellung betätigt und die Krone bei 8 Uhr dient zur Verstellung der innenliegenden Drehlünette. Ein robustes und sehr gut zur Uhr passendes Edelstahlband runden den gelungen Gesamteindruck des neuen Multifort Chronographen zusätzlich ab und machen die Uhr sowohl im Wasser, wie auch am Land zu einem zuverlässigen Begleiter.

→ Mido Multifort Chronograph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.