• Mühle Glashütte S.A.R. Rescue Timer Lumen

    Neu eingetroffen und perfekt für den Sommer geeignet – der Mühle Glashütte S.A.R. Rescue Timer Lumen. Der S.A.R. Rescue-Timer wurde in Funktion und Design wesentlich mitbestimmt von den Vorleuten der Seenotretter. Die Vorleute sind die Kapitäne der See­notrettungs­kreuzer und -boote. Bei Wind und Wetter kommen sie ihrer Aufgabe nach, Seeleuten in Not zu helfen. Als Uhrenmarke mit nautischem Hintergrund bot…

  • Reduzierte Gelegenheiten

    In der Rubrik „Reduzierte Gelegenheiten“ gibt es wieder einige interessante Uhren. https://www.uhren-mikl.com/produkt-kategorie/gelegenheiten

  • Heute auf meinem Werktisch – Jäger LeCoultre Memovox aus den 1960er Jahren

    Heute auf meinem Werktisch – eine herrliche Jäger LeCoultre aus den 1960er Jahren.Diese Uhr mit dem legendären Kaliber 825 zu restaurieren macht mir immer besonders viel Freude. Das Werk ist technisch hervorragend konstruiert und sehr ästhetisch.Wir haben die Uhr inklusive Zifferblatt und Zeiger restauriert und ich freue mich schon jetzt dem Besitzer seine Memovox im alten, neuen Glanz wieder überreichen…

  • Mido Ocean Star Tribute Gradient

    Neu eingetroffen und optisch ein Kind der 1960er Jahre – die neue Mido Ocean Star Tribute mit einem roten Zifferblatt. Die professionelle Taucheruhr sieht einfach grandios aus und Mido hat sich mit der Gestaltung sehr viel Mühe gegeben. Abgesehen vom richtig coolen Zifferblatt hat Mido auch das ganze Gehäuse, inkl. des hochgewölbten Saphirglases und dem genialen Kautschukband, im Vintage Look…

  • Heute auf meinem Werktisch – Longines Conquest aus den 1960er Jahren.

    Heute auf meinem Werktisch – eine herrliche Longines Conquest aus den späten 1950er Jahren.Als Uhrwerk verwendete longines das wirklich ungewöhnliche und technisch anspruchsvolle Automatik Kaliber 19ASD mit Datum.Wir haben die Uhr komplett wieder hergestellt und auch das Zifferblatt und die Zeiger restauriert.Wir sind Uhrmacher aus Leidenschaft!

  • Heute auf meinem Werktisch – eine herrliche Rolex Daytona aus den späten 1960er Jahren

    Heute auf meinem Werktisch – eine sehr seltene und wertvolle Rolex Daytona aus den späten 1960er Jahren.Die Referenz 6241 ist mit dem herrlichen Kaliber Valjoux 722 ausgestattet welches in dies Fall leider nass geworden ist.Wir haben das Uhrwerk wieder komplett restauriert und in einem technisch perfekten Zustand gebracht. Optisch haben wir die Uhr auf Wunsch des Besitzers im Originalzustand belassen…

  • Certina DS Action Diver in blau

    Neu eingetroffen und eine absolut genial Sport- und Urlaubsuhr – die neue Certina DS Action Diver. Die robuste Taucheruhr hat einen Durchmesser von 43 mm, ist mit einem entspiegelten Saphirglas ausgestattet und bis zu einem Druck von 30 bar absolut wasserdicht. Im Inneren der Sportuhr tickt ein Powermatic Automatikuhrwerk mit einer verlängerten Gangreserve.  Besonders schön an der neuen Certina ist…

  • Mühle Glashütte ProMare Bronze

    Neu eingetroffen und eine wahre Augenweide – die neue Mühle Glashütte ProMare Bronze.Eine individuelle Note verleiht der ProMare Go BRONZE das namensgebende Material des Gehäuses. Mittelteil und Inlay der beidseitig drehbaren Lünette bestehen aus Aluminiumbronze – einem Material, das auch im Schiffbau für die Fertigung der Propeller verwendet wird und ebenso süß- wie salzwasserbeständig ist. Eine sportlich-elegante Uhr mit nautischem…

  • Heute auf meinem Werktisch – Chronograph Suisse aus den 1950er Jahren.

    Kürzlich auf meinem Werktisch – eine wunderschöne Chronograph Suisse aus den 1950er.Der Klassiker, mit dem für diese Art Uhren typischen (und sehr dünnen) Goldgehäuse, wurde in der Vergangenheit nicht immer gut behandelt und neben starker Feuchtigkeit, welche das Uhrwerk beschädigt hat, fehlte auch die komplette Lünette.Wir konnten die Uhr aber wieder vollkommen restaurieren und auch eine neue Lünette anfertigen.Wir sind…

  • Heute auf meinem Werktisch – Omega Speedmaster

    Heute auf meinem Werktisch – eine herrliche und relativ junge Omega Speedmaster aus den 2000er Jahren.Normalerweise repariere ich eher ältere und aufwändig zu restaurierende Uhren und da ist es manchmal eine richtige Wohltat eine so einfach und unkomplizierte Uhr, wie diese Omega Speedmaster zu servieren. Alles passt perfekt und nach der sorgfältigen Reinigung bzw Ölung läuft die Uhr wieder wie…