• Hanhart #FliegerFriday Night Pilot

    Gute Ablesbarkeit war immer schon ein wichtiges Kriterium und bei Armbanduhren wurden seit dem frühen 20. Jahrhundert verschiedene Leuchtmittel eingesetzt, um eine gute Ablesbarkeit auch unter schwierigen Licht- und Sichtverhältnissen zu gewährleisten. In den Anfängen wurde das nicht ungefährliche Radium und Tritium verwendet, aber mittlerweile wird das völlig ungefährliche Superluminova…

  • Endlich wieder verfügbar – Hanhart 417 ES

    Nach nach langer Wartezeit haben wir endlich wieder 2 Stück dieser genial schönen Fliegeruhr zum Preis von 1.840€ in unser Fachgeschäft bekommen. Robustheit, Zuverlässigkeit und perfekte Ablesbarkeit – nach diesen drei Kriterien baut Hanhart ab Mitte der 1950er Jahren den ersten Flieger-Chronographen für die deutsche  Bundeswehr. Sein Name lautet 417…

  • Hanhart 417 ES Red Lion

    Aus unserem Uhrenfachgeschäft: Mit der 417 ES feierte Hanhart die Rückkehr einer Legende unter den Stopparmbanduhren. Der Wunsch vieler Sammler nach dem Originaldurchmesser wird nun erfüllt. Die neue, auf 150 Stück limitierte 417 ES Red Lion bringt nicht nur ein Gehäuse von 39 mm, sondern auch den markanten roten Drücker…

  • Hanhart 417 ES

    Robustheit, Zuverlässigkeit und perfekte Ablesbarkeit – nach diesen drei Kriterien baut Hanhart ab Mitte der 1950er Jahren den ersten Flieger-Chronographen für die deutsche  Bundeswehr. Sein Name lautet 417 und seine Aufgabe ist der kompromisslose Einsatz am Handgelenk der Piloten. Fast zehn Jahre beliefert Hanhart die deutschen Streitkräfte mit dem Chronographen,…

  • Hanhart Primus Desert Pilot Dark.

    Neu eingetroffen, auf 100 Stück limitiert und absolut cool – die neue Hanhart Primus Desert Pilot Dark.  Der Automatik-Chrono ist mit einem Selitta SW510 ausgestattet und hat einen Durchmesser von 44 mm. Die dunkle DLC Beschichtung sieht nicht nur toll aus, sie ist auch wesentlich härter als Edelstahl und macht…

  • Hanhart Pioneer One Bronze LE

    Neu eingetroffen und richtig cool – die neue und auf 150 Stück limitierte, Pioneer One Bronze Fliegeruhr von Hanhart. Als historische Vorlage dient die geschichtsträchtige 417, der erste Fliegerchronograph der Bundeswehr in den 50er Jahren. Das warme Bronzegehäuse gepaart mit einem olivgrünen Zifferblatt und einem markanten Sattellederarmband verleihen der Uhr…

  • Hanhart Pioneer

    Die Uhrenmanufaktur Hanhart aus Gütenbach im Schwarzwald erweitert damit die Pioneer Kollektion um zwei neue Farbvarianten. Die neuen Modelle basieren auf der Pioneer One und sind ab sofort lieferbar. Die historische Inspiration für die Pioneer One Modellreihe war eine in den 50er Jahren produzierte Uhr: die legendäre Hanhart 417 ES Flyback (Kal.…

  • Hanhart – neue Preise

    Die schweizerisch-deutsche Uhrenmarke Hanhart hat ihr Vertriebsmodell komplett umgestellt. Die Marke verzichtet auf Großhändler und konzentriert sich auf wenige Uhrengeschäfte die auch ein Depot im Fachgeschäft vorrätig haben. Wir sind ein solches Depot und wir haben sowohl von der Pioneer, wie auch von der Primus Kollektion sehr viele Modelle am Lager.…

  • Hanhart

    Als erste Uhrenmanufaktur lancierte Hanhart 1924 die weltweit preiswerteste mechanische Stoppuhr. Mit dem legendären Eindrückermodell „Kaliber 40” brachte Hanhart 1938 seinen ersten Chronographen in Serie, der als Replika mit dem Namen Primus ein begehrtes Sammler- und Liebhaberstück geworden ist. Jetzt präsentiert Hanhart ihre erste exklusive Chronographen-Linie, die auf der Tradition…

  • Letzte Landung für Saab 105

    Mit 31. Dezember hat die Saab-Flotte des österreichischen Bundesheers – nach 50 Jahren, 254.000 Einsätzen und 156.500 Flugstunden – offiziell ihren Dienst eingestellt.Zu Ehren dieses außergewöhnlichen Flugzeuges hat Hanhart eine streng limitierte Instrumentenuhr im Design der Borduhr des Kampf- und Aufklärungsflugzeuges Saab 105 gestaltet. Eine dieser außergewöhnlichen Uhren haben wir…

× Kann ich Ihnen helfen? Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday