Categories

Oris

1904 wurde die Oris Uhrenfabrik von Paul Cattin und Georges Christian in Hölstein gegründet. Der Firmennamen stammt von dem Bach Oris, dieser befindet sich in einem Tal in der Nähe von Hölstein in der Nordschweiz. Die erste Niederlassung von zehn wurde 1906 in der Schweiz eröffnet. Die Uhren von Oris wurden durch ihr eigenständiges Design bekannt. Das Markenzeichen ist der charakteristische rote Rotor, der als Symbol für High-Tech steht. Die Uhren von Oris gehören weltweit zu den führenden mechanischen Uhrenmodellen. Die Uhren haben mit ihrem hochwertigen mechanischen Uhrwerk und ihrem sportlichen Design Weltruhm erlangt. Highlights aus den Uhren-Kollektionen sind unter das Modell „Big Crown“, das Modell „Meistertaucher“ sowie die Diving Serie. Die Uhren von Oris haben eine unverwechselbare Gehäuseform und hierdurch haben sie einen hohen Wiedererkennungswert. Weltweit sind die Uhren der Schweizer Uhrenmarke begehrt.