T100_428_16_051_00Tissot hat auf der diesjährigen Basler Uhrenmesse ein paar sehr interessante Modelle aus der PRS 516 Kollektion vorgestellt. Die Tissot PRS 516 Linie geht auf die vom Motorsport inspirierten Originale aus den 1960er Jahren zurück. Wer eine Tissot PRS besitzt, trägt eine Uhr mit den Innovationen der Schweizer Uhrmacherkunst und nostalgischen Designelementen, die einer Rennstrecke nachempfunden sind. Bei einigen Ausführungen ist das Uhrwerk durch Ausschnitte im Gehäuseboden sichtbar, die dem Lenkrad eines Sportwagens nachempfunden sind.

Tissot PRS 516

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.