Restauration eines Minerva Chronographen aus den 1960er Jahren

Heute auf meinem Werktisch – ein herrlicher Minerva Chronograph aus den 1960er Jahren.

Die tolle Uhr ist leider nass geworden und Rost hat sich im gesamten Uhrwerk – ein traumhaft schönes Valjoux Kaliber 726 – abgelegt.
Ich habe die Uhr komplett restauriert und das Werk elektrolytisch, chemisch und mechanisch entrostet. Die beschädigten Schrauben und Stahlteile habe ich alle restauriert (geschliffen und/oder poliert) .
Die Zeiger sollten die Patina behalten und deswegen habe ich sie mit einem speziellen Lack gesichert. Das ist extrem wichtig damit keine gebrochene Leuchtmasse ins Uhrwerk fällt. Das Gehäuse habe ich nur leicht aufgearbeitet um die Vintage-Optik zu erhalten.

Die Arbeiten an der Uhr waren zwar sehr aufwändig, aber das Ergebnis hat sich gelohnt. Was meint ihr?

Wir sind Uhrmacher aus Leidenschaft!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

× Kann ich Ihnen helfen? Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday